Gute Häuser braucht die Stadt
Marc Hofmann und Florian Kurbasik studierten Architektur an der Technischen Universität München. Sie sind eingetragene Stadtplaner und Architekten der BYAK. Marc Hofmann war nach seinem Diplom fünf Jahre in Zürich tätig, Florian Kurbasik studierte u.a. auch in Warschau. 
Beide waren neben Ihrer praktischen Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiter am Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung (Prof. Sophie Wolfrum) der TU München langjährig in Forschung und Lehre tätig. Zusammen leiten sie den Bereich Städtebau des Münchener Büros 03 Architekten und arbeiten dabei an Projekten und Verfahren unterschiedlicher Maßstabsebenen, Fragestellungen und Entscheidungsprozesse.
 
In Ihrem Vortrag „Gute Häuser braucht die Stadt“ - ‚vom Bordstein bis zur Skyline‘ erläutern Sie Ihre Position zum Wohnungsbau, Ihre Haltung bei der Entwicklung von städtebaulichen und architektonischen Räumen sowie die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten unterschiedlicher Planungsphasen für gute städtische Häuser zum Wohnen und Arbeiten.
07.05.2021, 17:00 Uhr 03 Architekten (München), Marc Hofmann, Florian Kurbasik
"Gute Häuser braucht die Stadt"