Warum interessiert sich mein kleines Haus für die große Stadt?
Benjamin Wille studierte Architektur an der Universität Stuttgart. Er ist eingetragener Stadtplaner der Architektenkammer Berlin und Gesellschafter der Machleidt GmbH. Sein Tätigkeitsfeld bewegt sich im Spannungsfeld von städtebaulicher Praxis und theoretischer Auseinandersetzung mit urbanen Prozessen. Benjamin Wille ist Prof. i.V. am Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen der BTU Cottbus. Im Rahmen der Vorlesungsreihe "Wohnen und andere inspirierende Dinge" an der IU internationale Hochschule thematisiert Wille im Vortrag „Warum interessiert sich mein kleines Haus für die große Stadt“ seine Position zum Wohnen aus architektonisch-städtebaulicher Perspektive.
 23.04.2021, 17:00 Uhr Machleidt (Prof. i.V. Dipl.-Ing. (Uni) Benjamin Wille) "Warum interessiert sich mein kleines Haus für die große Stadt“